Flan Caramel (Karamelcreme)

Flan Caramel

By 26. Oktober 2013

Der klassische gestockte Pudding mit Karamelsauce, den man in ganz Mittel- und Südamerika kennt. Typisch ist die Verwendung von gesüßter Kondensmilch. Wenn Sie Portionsförmchen verwenden,  beträgt die Garzeit nur gut 30 Minuten.

Ingredients

Instructions

Für den Karamel in einem Topf Zucker mit dem Wasser bei schwacher Hitze auflösen. Die Hitze erhöhen und kochen, bis der Sirup eine kräftige braune Farbe annimmt. Sofort in eine feuerfeste hochwandige Auflaufform geben.

Für den Flan Milch in einem Topf langsam erwärmen,bis sie lauwarm ist. In einer Schüssel die restlichen Zutaten vermengen und solange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Lauwarme Milch einrühren und kurz beiseite setzen. Die Masse in die Auflaufform über den Karamel geben.

Eine Bratenpfanne halb mit Wasser füllen, die Auflaufform hineinsetzen und im Backofen 50 bis 60 Minuten bei 180 Grad (Unter/Oberhitze) backen oder bis der Flan sich gesetzt hat. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen. Im Kühlschrank für mehrere Stunden (am besten über Nacht) kühlen.

Den Rand vorsichtig mit einem Messer von der Auflaufform lösen und auf einen flachen Servierteller stürzen. Wie eine Torte aufschneiden und servieren.

Foto: © joanna wnuk - Fotolia.com

Kleiner Tip: Beim nächsten Spanienurlaub Flan als Fertigprodukt kaufen, der Karamelsirup ist dann schon dabei. Ist dort verbreitet wie bei uns Pudding von Dr. Oetker. Der spanische Flan ist auf jeden Fall einfacher zuzubereiten und schmeckt wirklich gut.

Print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (28 Stimme(n), durchschnittlich: 3,64 von 5)
Loading...

One Response to Flan Caramel (Karamelcreme)

  1. Sabine

    Das muss ich unbedingt demnächst mal ausprobieren. Dieses Rezept klingt super lecker. Vielen Dank für Teilen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *