Sopa de mariscos (Meeresfrüchtesuppe)

Sopa de mariscos (Meeresfrüchtesuppe)

By 20. Januar 2014

Diese Suppe wird in Mexiko sehr gerne zu Ostern zubereitet. Natürlich schmeckt sie auch vorzüglich an kühleren Sommerabenden auf der Veranda. Bei der Zubereitung sollten Sie bereits geöffnete Muscheln auf jeden Fall aussortieren. Falls Sie die typischen Fischsorten nicht bekommen, können Sie natürlich auch andere feste Sorten verwenden.

  • Prep Time : 15 minutes
  • Cook Time : 20 minutes
  • Yield : 8 Portionen

Ingredients

Instructions

Gemüse in kleine Scheiben (1x1cm) schneiden. Sämtliches Gemüse außer den Tomaten in etwas Öl dünsten, bis das Gemüse weich ist (eventuell etwas Bouillon beigeben). Gemüse in eine große, feuerfeste Form füllen und gleichmässig verteilen.

Muscheln und Krevetten säubern. Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden. Den mit Salz, Koriander und Zitronensaft marinierten Fisch, die Muscheln und die Krevetten über das Gemüse in der Form verteilen. Mit feingehackten Tomatenwürfeln überstreuen.

Gemüse und Meeresfrüchte mit heißer Bouillon übergiessen und das Ganze bei 200°C für etwa 15-20 Minuten im Ofen garen. Bevor Sie die Suppe servieren, vergewissern Sie sich, dass der Fisch auch gar ist.

© Colinda McKie - Fotolia.com

Print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimme(n), durchschnittlich: 3,50 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *