TexMex-Tacos (Grundrezept)

TexMex-Tacos (Grundrezept)

By 5. August 2015

Wenn Sie wenig Arbeit haben möchten und eine Do-it-yourself-Party veranstalten: Tacoschalen erwärmen und warm halten (Backofen). Alle Garnituren und Soßen in Schälchen bereit stellen, Bohnen und Fleischfüllungen auf Rechauds warm halten. Jetzt kann sich jeder Gast eine Tacoschale nehmen, seine bevorzugte Fleischfüllung hineingeben und die Garnituren selbst aussuchen.

  • Prep Time : 30 minutes
  • Cook Time : 10 minutes
  • Yield : 12 Portionen

Ingredients

Instructions

Füllungen warm halten oder erwärmen. Fertige Tacoschalen im Backofen erhitzen, ansonsten Tortillas in heißem Pflanzenfett knusprig braten und dabei die Seiten hochbiegen, so dass sich eine U-Form ergibt, abtropfen lassen (das können Sie vorbereiten und später die Tacoschalen im Backofen erwärmen). Bohnen, Fleisch, Soßen und anderen Garnituren hineingeben.

Foto: © Elke Dennis - Fotolia.com

Print
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (19 Stimme(n), durchschnittlich: 4,16 von 5)
Loading...

3 Responses to TexMex-Tacos (Grundrezept)

  1. PierreM

    Kann man denn aus normalen Maismehl noch gute Tacos machen? oder braucht man dringend diesen Masa Harina?

    Geht vielleicht auch eine mischung aus dem Maismehl und Weizenmehl?

    Lg

  2. Frank Vejvoda

    Hallo,

    danke für den Hinweis mit dem Mais und Weizenmehl, meine Tortillas sind meistens auch etwas auseinandergefallen :-)

    Das werde ich doch ausprobieren!

    LG Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *